Der Content Hub: ein zentraler Ort für alle Digital Assets

Ihre Kunden erwarten bei jedem Kontaktpunkt ein funktionierendes und passendes Kundenerlebnis. Bei all den unterschiedlichen Kommunikationskanälen, von TikTok bis Webshop, erscheint dies eine nahezu unmögliche Aufgabe. Das ist sie jedoch nicht: Mit dem Sitecore Content Hub gibt es einen zentralen Ort für die Erstellung und Verbreitung all Ihrer digitalen Assets

Was ist ein Content Hub?

Ein Content Hub ist ein zentraler Ort, an dem Unternehmen sämtliche Inhalte bündeln können. Er bringt Struktur in Ihren Content-Kosmos und setzt einen ganzheitlichen Prozess auf – sowohl für internen Content als auch für von Partnern, Agenturen und externen Systemen bereitgestellten Content. Er gibt eine Route vor für Content, den Sie erstellen werden – von Anfang bis Ende. Sie durchlaufen gemeinsam den Prozess, bis Sie Content generiert haben, der für die automatische Verteilung über Ihre verfügbaren Kanäle bereit ist. 

Was sind die Vorteile einer Zentralisierung Ihrer Inhalte an einem Ort? 

Die Nutzung eines Content Hubs bietet verschiedene Vorteile. In erster Linie sorgt er dafür, dass Sie nicht mehrmals den gleichen Content-Typ erstellen, was für Ihre SEO-Strategie fatal wäre. Darüber hinaus birgt er einen Vorteil in puncto Kosteneffizienz: Sie können einfacher an einem zentralen Ort zusammenarbeiten und Inhalte leichter suchen und finden. Alle verwenden außerdem die gleichen Formate, was auf Ihre Markenkonsistenz und Content-Konsistenz einzahlt. Ein Content Hub ist somit mit Sicherheit auch für Unternehmen mit verschiedenen Niederlassungen im Ausland von Vorteil: Sie können den gleichen Auftritt nach außen haben wie das Mutterunternehmen. Durch die Zentralisierung der Inhalte können alle, die in Ihrem Unternehmen mit Content arbeiten, diesen einfacher nutzen.  

Wie sieht der Sitecore Content Hub aus? 

Der Sitecore Content Hub ist eine sehr benutzerfreundliche Browseranwendung.
Sämtliche Informationen zu Abbildungen öffnen Sie beispielsweise einfach in Ihrem Browser. Das geht an jedem Ort, egal, wo Sie sich befinden. Die Anwendung ist intuitiv gestaltet und schnell. Darüber hinaus wird alles im Sitecore Content Hub erstellt. Sie brauchen Ihren Blog demnach nicht mehr in Word zu erarbeiten, da das direkt in der Anwendung möglich ist: also alles an einem zentralen Ort. Für Führungskräfte ist es somit leichter, zu überblicken, wer womit beschäftigt ist. So haben Sie Ihren Content besser im Griff.  

Digital Asset Management (DAM)

Das Digital Asset Management umfasst die Verwaltung Ihrer Abbildungen, PDF-Dateien, Videos usw. Ein Fotograf oder eine externe Agentur können den Content direkt in Ihre Sitecore-App hochladen, den Sie anschließend klassifizieren und zuordnen können. Es bietet Ihnen die Sicherheit, dass sich alles an einem Ort befindet und alles von dort aus organisiert wird. Auch der Erstellungsprozess ist Teil des DAM. Dabei wird unter anderem bestimmt, ob die Abbildungen beispielsweise die richtige Farbe haben.  

Content Marketing Platform (CMP)

Neben den Abbildungen und Videos verfügt Ihr Unternehmen auch über Content in Textform. Die Bearbeitung dieses Content-Typs erfolgt auf der CMP. Sie können direkt im Sitecore Content Hub Texte erstellen und automatisch Abbildungen über das Digital Asset Management einfügen. Einsatzzwecke sind die Erstellung von Weblogs, Whitepapers, Captions usw.  

Product Content Management (PCM)

Das Product Content Management ist für Unternehmen ausgelegt, die Produkte liefern. Der Begriff „Produkte“ ist hier sehr weit gefasst. Nehmen Sie zum Beispiel Schuhe. Per PCM verknüpfen Sie Texte und Abbildungen mit einem bestimmten Schuh. Es ist also eine Verknüpfung des Produkts mit den entsprechenden Informationen und Content. Aber auch der Großhandel kann das PCM für sich nutzen. Dabei werden beispielsweise Anleitungen, Produktinformationen und Abbildungen miteinander verknüpft. Alles dreht sich um die Verwaltung, Zentralisierung, Automatisierung und Aktualisierung Ihrer Produktdaten.  

Marketing Resource Management (MRM)

Last but not least. Das Marketing Resource Management ist die bereichsübergreifende Komponente des Sitecore Content Hub. Dabei geht es um die Entwicklung von Content-Prozessen: Welche Schritte sind für die Erstellung einer erfolgreichen Content-Kampagne zu absolvieren. Wenn Sie beispielsweise eine neue Kampagne lancieren möchten, muss ein entsprechender Plan ausgearbeitet werden. Anschließend können Sie den Produktionsprozess starten, um schlussendlich mit der Veröffentlichung des Contents abzuschließen. All Ihre Teammitglieder wissen, welche Schritte befolgt werden müssen, und dies darf recht wörtlich verstanden werden: Sie erhalten nämlich eine Benachrichtigung, wenn Sie an der Reihe sind, den nächsten Schritt im Prozess zu machen und fertigzustellen. Zweck des MRM ist folglich die Straffung des gesamten Content-Prozesses.  

Sitecore Content Hub nahtlos mit Macaw integrieren

Macaw unterstützt Sie mit Fachwissen und Erfahrung bei der fehlerfreien Integration des Sitecore Content Hub. Partizipieren Sie von unserer Erfahrung und vermeiden Sie gängige Stolpersteine bei der Implementierung, um noch schneller zu Ihrem Ziel zu kommen. Wir nutzen einen vordefinierten Ansatz, bei dem wir gemeinsam einige Phasen in Form von Workshops oder Realisierungen durchlaufen. Wir beginnen mit der Engagement-Phase. Dabei definieren wir, was der Content Hub ist. Wo sieht das Unternehmen im Content-Bereich Verbesserungsbedarf und wie können wir zusammenarbeiten? Anschließend folgt die Discover-Phase. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Ihrem Business Case und darauf, wie wir diesen auf der Grundlage einer Roadmap lösen können. Zuletzt findet die Define-Phase statt. Darin überlegen wir uns gemeinsam ein passendes Konzept und absolvieren Workshops. Gemeinsam mit unseren Fachleuten begleiten wir Sie während des gesamten Prozesses, für einen reibungslosen Start mit dem Sitecore Content Hub. 

Content Hub in A Day
Sprechen Sie unverbindlich mit unserem Digital Marketing Consultant über die Chancen und Möglichkeiten des Content Hubs für Ihr Unternehmen.

Content Hub in A Day

Während dieser Session sprechen Sie unverbindlich mit unserem Digital Marketing Consultant über die Chancen und Möglichkeiten des Content Hubs für Ihr Unternehmen. Sie erhalten eine digitale Führung durch den Hub und bekommen die Möglichkeit, das System selbst zu erkunden. Sind Sie neugierig geworden? 

INSPIRATION

Blogs und Neuigkeiten

Lassen Sie sich von unseren Experten aus den Bereichen Digitale Transformation, Customer Experience, Mitarbeiter Empowerment und IT inspirieren.
Kontakt